DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

BEGEGNUNGSABEND IM SEPTEMBER 2017

 

11.09.2017

20:00 Uhr

Weinschenkvilla

Dr. Frank PIONTEK

Richard Wagner und Italien

 

SEPTEMBER - BEGEGNUNGSABEND

Montag, 11. September 2017, 20 Uhr,

Weinschenk-Villa, Hoppe-Straße 6

RICHARD WAGNER UND ITALI EN

Referent: Dr. Frank Piontek

Wagner reiste insgesamt neun Mal nach Italien: aus künstlerischen und auch aus touristischen Gründen, wenn es galt, in Italien zu arbeiten und/oder sich in „Italiens holden Auen“ zu erholen. Bevor er Italien zum ersten Mal betrat, hatte es in seinen Werken bereits seine Spuren hinterlassen, selbst auf dem Gebiet der „Nebenwerke“ und der in Fragmenten verbliebenen Opern. Italienische Sujets thematisieren Ernst Raupachs „König Enzio“, zu dem Wagner eine Ouvertüre schrieb. Bereits den Stoff der ersten vollendeten Oper „Die Feen“ entnahm er einer Komödie Carlo Gozzis. „Das Liebesverbot“ spielt in Palermo, Rienzi im mittelalterlichen Rom. In seinem Vortrag wird der Referent mit Musik und Bildern die vielen Aspekte erläutern, die die lebenslange Beziehung Wagners zu Italien ausmachten, die vielleicht nicht zufällig in Venedig endete.

 

Liebe Mitglieder, bitte beachten Sie auch unsere Rundbriefe zu den Begegnungsabenden

NAVIGATOR

Programm August 2017

PROGRAMM 2016

VERANSTALTUNGSKALENDER 2017

PROGRAMM 2017

Programm Oktober 2017

   Startseite    Chronik     Programm     Mitgliedschaft     Dante     Links     Adressen     Gästebuch     Rezepte     Download    Kompass  Neues Impressum