DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

GRUSSWORT DES OBERBÜRGERMEISTERS DER STADT REGENSBURG
HANS SCHAIDINGER
ZUM 25-JÄHRIGEN BESTEHEN DER DIG REGENSBURG

 

 

Hans Schaidinger, Oberbürgermeister der Stadt Regensburg

"Regensburg war schon immer eine europäische Stadt gewesen. Ihre Gründung verdankt sie den Römern; ihre große wirtschafts- und geistesgeschichtliche Rolle, die sie währenddes Mittelalters spielte, ist gleichermaßen Ursache und Folge ihrer Internationalität. Diese Eigenschaft unserer Stadt ging im 19. Jahrhundert verloren und blieb es beinahe bis in die Gegenwart. Erst die Gründung der Universität, die Sanierung der Altstadt, die Ansiedlung neuer Industrien und die politische Neuordnung Europas haben Regensburgs Internationalität wiederentdeckt und weiterentwickelt.
In diesem großen Rahmen steht auch die Tätigkeit der Deutsch-Italienischen Dante-Alighieri-Gesellschaft in Regensburg. Sie hat in den vergangenen 25 Jahren durch Veranstaltungen von großer Bandbreite die Kenntnisse der Bürgerinnen und Bürger über den alten Nachbarn jenseits der Alpen erweitert und in persönlichen Kontakten deutsch-italienische Beziehungen gefestigt.
Dafür danke ich der Gesellschaft, besonders allen, die sich für ihre Arbeit engagiert haben und engagieren, und wünsche ihr für die nächsten 25 Jahre ein weiterhin erfolgreiches Wirken."

Hans Schaidinger
Oberbürgermeister der Stadt Regensburg

 

   Startseite    Chronik     Programm     Mitgliedschaft     Dante     Links     Adressen     Gästebuch     Rezepte     Download    Kompass  Neues Impressum
Schaidinger
Mochi
Greipl  
Brielmaier
1971-1996
Fotos der 30-Jahr-Feier