DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

PASTAGERICHTE

 

Hier die Seite für alle Freunde italienischer Pastagerichte. Wir sind immer offen für Anregungen und nehmen auch jederzeit gerne Rezepte der Besucher unserer Seite entgegen. Wenn Sie ein gutes Rezept wissen, können Sie es an folgende Adresse mailen:

 rezepte@dig-regensburg.de

Auf unserer Download-Seite können Sie die beschriebenen Rezepte auf Ihren Computer herunterladen.

PENNE ALL'ARRABBIATA
TORTELLINI GRATINATI (TORTELLINI MIT MOZZARELA)
SPAGHETTI MIT BROCCOLISAUCE
PASTA CON BROCCOLI AL TEGAME (NUDELN MIT BROCCOLI AUF SIZILIANISCHE ART)
NUDELN MIT TRAPANESER PESTO
Hier könnte ein Link zu ihrem Rezept stehen

 

PENNE ALL'ARRABBIATA 

Für 4 Personen:

200 gr. geräucherte Schweinebacke (oder durchwachsener Speck)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 kleine Chilischoten
1 Dose geschälte Tomaten (420 g EW)
Salz
1/2 Bund Basilikum
400 gr. kurze Makkaroni (Penne)
1 EL Öl
80 gr. frisch geriebener Pecorino-Käse

Gewürfelte Schweinebacke ausbraten. Zwiebel, Knoblauch (beides gehackt) und Chili (entkernt) andünsten. Tomaten mit Flüssigkeit zugeben, bei starker Hitze 7 Min. einkochen, ev. Salzen. Basilikumblätter in Streifen unterziehen.

Inzwischen Nudeln mit Salzwasser mit Öl bissfest garen, abgießen, gut abtropfen. Chili aus der Sauce nehmen, Hälfte Käse einrühren. Nudeln in einer vorgewärmten Schüssel mit Sauce mischen, sofort servieren. Restliche Käse dazu reichen. 

Zur Download-Seite

zurück zur Übersicht

  

TORTELLINI GRATINATI (Tortellini mit Mozzarella)

- 400 gr  Tortellini (fertig gekauft)
- 2 l  Instant Fleischbrühe
- 200 gr   Mozzarella
- 50 gr   schwarze Oliven
- 100 gr   Butter
- 100 gr   frisch geriebener Parmesan
- 4 EL   Sahne
- schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Tortellini in die kochende Brühe geben und 12-15 Minuten darin ziehen lassen. In dieser Zeit den Mozzarella abtropfen lassen und in dünnen Scheiben schneiden. Die Tortellini nun abgießen und abtropftn lassen. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter einstreichen. Die Tortellini mit der Hälfte der restlichen Butter, den Oliven und 50 gr Parmesan vermischen. Din Hälfte davon in die Form geben und mit den Mozzarella-Scheiben bedecken.

Mit der Sahne beträufeln und mit Pfeffer übermahlen. Die restliche Tortellini darauf schlichten und mit dem übrigen Parmesan bestreuen. Die noch übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Form in den auf 250 Grad (Gas: Stufe 5) Vorgeheizten Ofen schiebeen. Das Gericht in 6-8 Minute überbacken und möglichst sofort in der Form servieren. Dazu schmeckt Kopfsalat mit Tomaten und Basilikum in Kräutervinagrette ganz besonders gut. 

Zur Download-Seite

zurück zur Übersicht

 

SPAGHETTI MIT BROCCOLISAUCE

500 gr. Spaghetti 
Salz
600 gr. Broccoli
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
80 ml Olivenöl
5 Sardellenfilets
20 gr. Butter
Pfeffer
75 gr. Parmesan

Nudeln “al dente“ (=mit “Biß“) kochen.  Gleichzeitig Broccoli in Salzwasser garen, abgießen und klein schneiden. Chilischote und Sardellenfilets hacken und danach mit Knoblauch in heißem Öl andünsten. Abgetropfte Nudeln und Broccoli unterheben, Butter zugeben und schmelzen lassen. Mit Pfeffer würzen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Zur Download-Seite

zurück zur Übersicht

 

PASTA CON BROCCOLI AL TEGAME (Nudeln mit Broccoli auf sizialianische Art)

Für 4 Personen:

400 gr. Spaghetti
800 gr: Broccoli ( oder violetter Blumenkohl, bastard )
1 Zwiebel
Olivenöl
75 gr. Pinienkerne
75 gr. kleine Sultaninen
4 Anchovis (Sardellenfilets)
Salz
Pfeffer

Die Broccoli (oder Blumenkohl) in leicht gesalzenem Wasser nicht zu weich kochen und herausnahmen, die Brühe aufbewahren. Die kleingeschnittene Zwiebel in Olivenöl anbraten, die Pinienkerne und die eingeweichten Sultaninen hinzugeben. Dann gewürfelte Broccoli  (oder Blumenkohl) dazuschütten und mit etwas Brühe, Pfeffer und zerkleinerten Anchovis einkochen. Die Spaghetti in der restlichen Brühe kochen, abschütten und in der Pfanne mit dem Blumenkohl (oder Broccoli ) vermengen. Sofort servieren !

Inzwischen

500 gr. Pipe rigate Barilla in reichlich Wasser kochen lassen, mit Wasser abschrecken, absieben und in die Teller verteilen. Darauf die Sauce geben und frische Petersilieblätter feinhacken und über die Sauce streuen.

Zur Download-Seite

zurück zur Übersicht

 

NUDELN MIT TRAPANESER PESTO

400 gr. Penne  (Barilla Nudeln)
Dose gewürfelte Pizza-Tomaten
6 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
100 gr. Mandeln (geschält)
0,25 l Olivenöl
Salz
Pfeffer

Tomaten absieben, mit dem gehackten Knoblauch, den Basilikumblättern, den gehackten Mandeln, dem Ölivenöl und etwas Salz und Pfeffer in einem Mixer geben und grob Pürieren. Diesen Pesto über die al dente gekochten Penne geben und sofort servieren.

Tip: Teller vorwärmen !

Zur Download-Seite

zurück zur Übersicht

 

   Startseite    Chronik     Programm     Mitgliedschaft     Dante     Links     Adressen     Gästebuch     Rezepte     Download    Kompass  Neues Impressum
  Antipasti
Pastagerichte
Hauptgerichte
Nachspeisen
Saucen