DEUTSCH-ITALIENISCHE-DANTE-ALIGHIERI-GESELLSCHAFT REGENSBURG E.V.
SOCIETÀ ITALO TEDESCA DANTE ALIGHIERI COMITATO DI RATISBONA

BEGEGNUNGSABEND IM FEBRUAR 2017

 

13.02.2017

20:00 Uhr

Weinschenkvilla

Dr. Winfried RATHKE

WIE DIE WELT SCHREIBEN LERNTE

 

Montag, 13. Februar 2017, 20 Uhr,
Weinschenk-Villa, Hoppe-Straße 6

„Wie die Welt schreiben lernte“
über die Entwicklung der Schrift vom Bild zum Alphabet

Lichtbildervortrag von Dr. Winfried RATHKE, Geisenheim

Es war ein weiter Weg von den ersten vielen Bild- und Wortzeichen, die im lebhaften Handel treibenden Alten Orient entstanden, bis hin zu unseren 26 lateinischen Buchstaben. Fast 5000 Jahre lang wurde auf Lehmtafeln, Felswände, Papyrus, Pergament und schließlich Papier gekritzelt, geritzt, geschrieben und gedruckt. Die Römer brachten uns ihre Dokumente und die antike Literatur ins Land. Nun konnten auch Germanen Cäsar, Vergil, Horaz und Ovid lesen. Und Senecas „non scholae, sed vitae discimus“ gilt heute noch.

Der unseren Mitgliedern von außergewöhnlichen Vorträgen bekannte Kulturhistoriker, Künstler, Humorist und Weltenbummler Dr. RATHKE begleitet uns in seinem Vortrag auf eine Zeitreise von Sumer und Ägypten, Phönizien und Griechenland bis nach Italia und Ratisbona.

 

Liebe Mitglieder, bitte beachten Sie auch unsere Rundbriefe zu den Begegnungsabenden

NAVIGATOR

Programm Januar 2017

PROGRAMM 2016

VERANSTALTUNGSKALENDER 2017

PROGRAMM 2017

Programm März 2017

   Startseite    Chronik     Programm     Mitgliedschaft     Dante     Links     Adressen     Gästebuch     Rezepte     Download    Kompass  Neues Impressum